Aus alt mach neu – Teile im Auto ersetzen, die viel her machen

Aus alt mach neu - Teile im Auto ersetzen, die viel her machen

Der Zahn der Zeit nagt an jedem Objekt, so auch am Auto, welches regelmäßig gefahren wird. Vor allem der Innenraum wird durch das häufige Fahren abgenutzt. Speziell Stellen, die zur Bedienung des Fahrzeugs angefasst werden müssen, werden so in Mitleidenschaft gezogen. Wie Sie den Innenraum ihre Autos mit wenigen Handkniffen wieder auf Vordermann Beingen und im neuen Glanz erstrahlen lassen, erfahren Sie hier.

Welche Stellen im Auto greifen sich am schnellsten ab

Generell nutzen sich stellen, welche oft berührt werden, am Auto am schnellsten ab. Auch das regelmäßige Ein- und Aussteigen nagt am Auto und erzeugt Abnutzungsspuren. Generell leiden Autos, die nicht im Alltag genutzt werden, deutlich weniger. Doch auch das Rauchen im Auto kann böse Bandflecken hinterlassen.

Am schnellsten zeigt sich Verschleiß im Auto-Innenraum an folgenden Stellen:

  • Lenkrad
  • Schaltknauf
  • Sitze – Insbesondere Seitenwangen
  • Türeinstiegsleisten
  • Autoteppiche & Fußmatten
  • Armlehne
  • Pedale
  • Aschenbecher und Ablagen

Ganz allgemein weisen Automatikfahrzeuge ein paar Stellen weniger auf, die verschleißen, da es ein Pedal weniger gibt und der Schalthebel nur zum Einlegen der Fahrstufe benötigt wird.


Wann bzw. warum Innenraum aufwerten?

Die Aufwertung des Innenraums beim Auto macht immer dann Sinn, wenn Sie ihr Auto verkaufen wollen oder aber einfach nur einen guten Gesamteindruck ihres Fahrzeuges schätzen. Vor allem Liebhaberfahrzeuge wie Cabrios und Klassiker profitieren deutlich von der Aufwertung des Innenraums, nicht nur im Falle eines gewünschten Verkaufs.

Ringe und Schmuck beim Autofahren verursachen SchädenGerade bei Cabrios ist bei geöffnetem Verdeck der Innenraum sichtbar und somit kann gute Pflege im Innenraum gleich viel mehr hermachen.

Darum sollten Sie ihren Fahrzeuginnenraum in guten Zustand halten:

  • Bei Verkauf des Autos
  • Wenn Sie ein hochwertiges Auto besitzen, welches Sie genießen wollen

Tipp: Die meisten Schäden am Lenkrad und dem Schaltknauf entstehen übrigens durch Schmuck wie Ringe. Diese reiben oft den Überzug ab oder verursachen Kratzer am Material.

Auf den Sitzen, der Armlehne oder der Mittelkonsole hinterlassen oft Nieten und Reisverschlüsse auf der Kleidung ihre Spuren. Das Ablegen von Schlüsseln,Geld und anderen Gegenständen in der Mittelkonsole verursacht ebenfalls Kratzer am Fahrzeug und macht dieses auf Dauer unansehnlich.


Kleine Änderungen große Wirkung

Obwohl das Austauschen diverser Teile im Innenraum nicht ins Geld geht und sehr einfach und ohne großen Aufwand zu machen ist, so ist die Wirkung, die dadurch erzielt wird enorm. Gerade beim Verkauf des Autos sind potenzielle Käufer oft von einem schönen Fahrzeuginnenraum angetan. Nicht selten bringt ein guter Gesamteindruck den letzten Ruck zur Kaufentscheidung.

Welche Teile Sie am besten ersetzen, verraten wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

Welche Teile ersetzen

Besser Original als aus dem Zubehör
Greifen Sie zum Austausch lieber auf originale Teile zurück!

Generell empfehlen wir Ihnen, wie bereits erwähnt, das Ersetzen von Teilen, welche sich gerne abgreifen oder durch Ein- und Aussteigen verschleißen. Wichtig ist es jedoch, dass Sie im Idealfall auf Originalware zurückgreifen. Verzichten sie auf billige Schaltknüppel aus dem Zubehör, denn im Endeffekt wirken diese billige und abschreckend.

Lediglich bei Fußmatten, ganz gleich ob aus Stoff oder Gummi, kann unserer Meinung auch auf Zubehörware zurückgegriffen werden, welche nicht vom originalen Hersteller stammt. Auch beim Austausch von Lenkrädern kann hin und wieder ein teures Sportlenkrad von einem renommierten Hersteller passen. Dies ist aber wirklich im Einzelfall abzuwägen.

Alternative zum Neukauf – Überziehen

Nicht immer ist der Kauf eines Teils die beste Möglichkeit um den Innenraum aufzuwerten. Oft kann auch der Gang zum Sattler nicht Schaden. Dieser überzieht das Lenkrad, die Mittelarmlehen oder aber gar die Sitze neu. Wichtig ist jedoch darauf zu achten, dass die Qualität der Arbeit stimmt. Laienhaft ausgeführte Sattlerarbeiten bewirken nämlich genau das Gegenteil und wirken unseriös sowie abschreckend auf potenzielle Käufer.

Auch bei Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern, welche zum Beispiel auch hin und wieder auf Ausstellungen oder Treffen ausgestellt werden, macht unsaubere Sattlerarbeit nicht viel her und kann sogar Spott nach sich ziehen…


Die wichtigsten Teile zum Ersetzen auf einen Blick

Anbei haben wir Ihnen eine Liste an Teilen zusammengestellt, welche Ihnen einen groben Überblick über Teile im Fahrzeuginnenraum geben sollen, welche viel her machen.

Schaltknauf

Der Schaltknauf ist eines der Teile, welches bei Nutzung des Fahrzeugs am meisten leidet. Jeder Schaltvorgang nagt am Aussehen des Knaufes. Gerade Lederüberzogene Schaltknüppel verschleißen gerne. Schmuck fördert den Abrieb ungemein. Ein neuwertiger Schaltknauf macht was her und hinterlässt einen guten, gepflegten Eindruck.

BMW

Mercedes

Audi

VW

BMW M Schaltknauf

Zu weiteren Schaltknäufen…

Lenkrad

Auch das Lenkrad findet sich bei jeder Fahrt in intensiver Nutzung. Zwar greifen sich Lenkräder eigentlich erst mit einem hohen Kilometerstand so richtig ab, Schmuck kann aber auch schon vorzeitig das Lenkrad beschädigen. Vor allem bei Sportwagen und Sammlerstücken ein Graus…

BMW

Mercedes

Audi

VW

Audi S Line Lenkrad

Hier geht es zu weiteren Lenkrädern…

Pedale

Die Pedale beim Auto werden sprichwörtlich mit Füßen getreten. Nach etlichen Kilometern machen sich Spuren daran breit. Obwohl man die Pedale nicht wirklich sofort sieht, so kann bei einem Sammlerfahrzeug der Austausch der Gummis durchaus Sinn machen. Vor allem Sportpedale machen was her!

BMW

Mercedes

Audi

VW

Sport Pedale

Weitere Pedale gibt es hier…

Fußmatten

Einsteigen, Aussteigen, Dreck, Schmutz usw., all das hinterlässt Abnutzungserscheinungen. Fußmatten sehen oft schon nach kurzer Zeit nicht mehr gut aus und sollten hin und wieder im Rahmen der Fahrzeugpflege ausgetauscht werden. Wer sein Auto komplett schonen will, der legt sich einen Satz Gummi-Fußmatten über den Teppich und pfeift auf den Verschleiß.

BMW

Mercedes

Audi

VW

Fußmatten fürs Auto - Innenraumaufwertung

Hier geht es zu weiteren Fußmatten…

Armlehne

Je nach Sitzposition des Fahrers im Auto wird die Armlehne gerne stark abgenutzt. Vor allem Armlehnen aus Stoff sehen schnell schäbig aus. Ein neuer Überzug kann hier das Auto deutlich aufwerten. Am besten bezieht man die Armlehne ohnehin aus Leder. Das hält länger.

BMW

Mercedes

Audi

VW

Armlehne Auto

Hier geht es zu weiteren Armlehnen…

Aschenbecher & Zigarettenanzünder sowie Ablagen

Wofür sind Ablagen da? Genau zum Ablegen von Dingen. Handy, Schlüssel, Kleingeld und andere Dinge finden hier ihren Platz und hinterlassen schnell deutliche Spuren. Plastikablagen kosten oft nicht viel und lassen sich kostengünstig austauschen. Das macht was her und der Innenraum sieht gepflegt aus!

Auch Raucher können mit einem neuen Aschenbecher und Anzünder mit etwas Glück einen gepflegten, rauchfreien Innenraum vorgaukeln.

Aschenbecher Auto

Hier geht es zu Aschenbechern fürs Auto…

Einstiegsleisten

Gerade bei hochleistungswagen von BMW M oder AMG sowie Audi S-Line werden oft kunstvolle Einstiegsleisten verbaut. Wenn diese abgenutzt sind, sehen sie einfach nicht mehr gut aus. Doch auch Standard Fahrzeuge lassen sich einfach mit M oder AMG Einstiegsleisten aufwerten.

BMW

Mercedes

Audi

VW

AMG Einstiegsleisten

Hier geht es zu weiteren Einstiegsleisten…


Schäden vorbeugen – Schonbezüge und Schutzabdeckungen

Wer Schäden gleich von Anfang an vorbeugen will, der kann mit entsprechenden Überzügen für die Sitze und Gummifußmatten abrieb und Verschmutzung vorbeugen. Ein Blick lohnt sich für allem für Käufer von Neufahrzeugen.

Auch Folien für die Einstiegsleisten sind verfügbar und schützen ab dem ersten Tag.

Sitzbezug für Hunde und Haustiere
Auch für Hundebesitzer kann der Schutz der Rückbank oder des Kofferraums wichtig sein um den Wert zu erhalten!

Hier geht es zur Schutzabdeckung für Tierbesitzer…

Welche Teile im Innenraum des Autos sollte man noch austauschen, damit das Auto wieder was hermacht?

(Visited 37 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.